10.06.2013

Eine auf dem Flugplatz Marl-Loemühle stationierte TL 3000 Sirius ist am 10.06.2013 in der Nähe des Flugplatzes an der Stadtgrenze Marl/Herten notgelandet.
Der Pilot wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Das Flugzeug scheint der Aufschrift und Kennung nach der Flugschule flyon GmbH & Co. KG zu gehören. Die Firma bietet neben der Ultraleicht-Ausbildung auch Rundflüge, Fotoflüge, Schnupperflüge und Charter an. Werbung auf der Internetseite: "Einsteigen, abheben und wir heißen Sie herzlich willkommen in Ihrem realen Traumland…. Cleared for take-off und „Glück auf“ mit flyOn.de. Vielleicht wäre "Glück ab" noch zu ergänzen.
Es ist der zweite Unfall innerhalb eines guten halben Jahres mit einem Loemühle-Flugzeug. Über den weiteren Verlauf zum Stand der Dinge werden wir Sie hier informieren.



29.11.2012

Druckbare Version